Über uns

Die Berliner Kanzlei DR. STORCH & Kollegen verfügt seit 15 Jahren über sehr umfangreiche Erfahrung mit Massenschadensfällen. Wir beraten und vertreten betroffene Prämiensparer, die bereits die Kündigung durch das Kreditinstitut erhalten haben oder eine solche befürchten. Da wir täglich neue Anfragen haben und bereits eine Vielzahl von Sparkassenkunden und selbst Sparkassenmitarbeiter anwaltlich vertreten, sind wir mit der Materie bestens vertraut und verfügen über Insiderkenntnisse.

Wir vertreten betroffene Prämiensparer deutschlandweit, die Kommunikation erfolgt zumeist per Telefon oder email. Dr. Storch steht seinen Mandanten aber auch jederzeit persönlich zur Verfügung.

Im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts wurden in den letzten Jahren Massenschadensfälle mit einigen Hundert Anlegern durch die Kanzlei erfolgreich bearbeitet.

Sowohl das juristische Know-how als auch der personelle Hintergrund ist bei der Kanzlei vorhanden, so dass auch sog. Sammelklagen auf juristisch höchstem Niveau erstellt und geführt werden.

In bestimmen Fällen (z.B. Widerruf von DKB-Darlehen) arbeiten wir mit dem Prozessfinanzierer metaclaims aus Bremen zusammen und bündeln damit unserer Kräfte. Der Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Dr. Storch ist das für Berlin und Brandenburg zuständige Mitglied der Anlegerschutzanwälte e.V., einem Zusammenschluss von besonders erfahrenen, deutschlandweit tätigen Rechtsanwälten. Zusammen mit diesen ist Dr. Storch ausschließlich auf Verbraucherseite tätig. Zudem arbeiten wir eng mit den Medien zusammen, wie etwa dem Finanztest der Stiftung Warentest, die regelmäßig über unsere Fälle berichten. Auch tauschen wir uns intensiv mit den Verbraucherzentralen aus.

Bei der Kanzlei DR. STORCH & Kollegen sind Sie daher in den besten Händen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung, telefonisch unter 030 50508770 oder per mail unter anfrage@kanzlei-storch.de

Schreibe einen Kommentar